Blauschiefer Spätburgunder 2017 Meyer-Näkel

19,50 inkl. MwSt.

26,00 / l

Lieferzeit: 3-4 Tage

3 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l Art.-Nr.: 10005 Kategorie:

intensive Frucht von Brombeere, Blaubeere, rote Johannisbeere und dunkle Kirsche, im Hintergrund dezente florale und feine Röstaromen…

 

 

 

 

 

Produktbeschreibung

Weingut Meyer Näkel – Dernau – Ahr

Rebsorte: Spätburgunder
Anbaugebiet: Ahr
Qualitätsstufe: QbA
Geschmacksrichtung: trocken
Bodenart: Schieferböden
 
Vinifikation: alte Rebstöcke, sorgfältige Weinbergsarbeit, konsequente Ertragsreduzierung und eine schonende Handlese sind Voraussetzung für diesen Wein, der aus extrem schiefergeprägten Steillagen stammt. Im Keller wird mit einer behutsamen Arbeitsweise die im Weinberg erreichte Qualität bewahrt und der Sortencharakter erhalten erhalten. Die Trauben werden auf der Maische vergoren bei einer Standzeit vom maximal 18 Tagen. Die Reifung erfolgt in 2-4 Jahren alten Barriques über 10 Monate. Auf diese Weise erhält der Wein ein elegantes Gerbstoffgerüst aus dem Holz, ohne dass der typisch mineralische finessenreiche Charakter des Weines überdeckt wird.
 
Charakteristik: Dieser Wein ist stark durch die Mineralität des Schiefers geprägt. In ihm zeigt sich besonders typisch der Charakter eines auf Schiefer gewachsenen Spätburgunders! Im Vordergrund steht in der Nase eine intensive Frucht von Brombeere, Blaubeere, rote Johannisbeere und dunkle Kirsche, im Hintergrund dezente florale und feine Röstaromen. Im Gaumen wird dies durch einen langen Abgang mit eleganten Tanninen fortgeführt.
 
Trinkempfehlung: Bei 15°-17° C Trinktemperatur passt er sowohl zu Geflügel als auch zu kräftig gebratenem Fleisch.
Analyse:
Alkohol 13,5 % vol.,
Restzucker 0,2 g/l ,
Säure 6,1 g/l
Allergene: enthält Sulfite !
 
 
0,75 l Flasche

Verantwortlicher Unternehmer: Weinhaus Werner Näkel GmbH,Friedensstraße 15, 53507 Dernau