Finca Rio Negro 2014 Bodegas Rio Negro

14,90 inkl. MwSt.

19,87 / l

Lieferzeit: 3-4 Tage

56 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l Art.-Nr.: 50010 Kategorie:

AWARDS:

GOLD MEDAL, BERLINER WINE TROPHY. (Germany)
GOLD MEDAL, MUNDUS VINI. (Germany)
SYLVERMEDAL, BACCHUS. (Spain)
92POINTS ABC GUIDE 2014. (Spain)
91POINTS REPSOL GUIDE 2014. (Spain)
90POINTS PROENSA GUIDE 2014. (Spain)
91 POINTS PEÑIN GUIDE 2015. (Spain)

Produktbeschreibung

Río Negro IGP

Ende der neunziger Jahre beschloss die Familie Fuentes, die Rio Negro Weingüter anzulegen und erfülleten damit ihren Traum von der Ausarbeitung verschiedenen Weine ihres Landes auf ihrer eigenen 600 Hektar großen Farm. Die Wiederbelebung der Tradition des Weinanbaus in einer jahrhunderte alten Stadt war begonnen.

Die technische Seite betreut Önologe und Forscher Juan Mariano Cabellos, er ist im Ursprung verantwortlich für dieses Projekt und seine Gründung.

Das Land liegt in Cogolludo, in der Provinz Guadalajara und dortin den Ausläufern der Sierra de Ayllón. Unmittelbar neben den Stein-Dörfern des “Arquitectura Negra” (Black Architecture). Es umfasst 42 Hektar Weinberge und liegt auf 1000 Meter über dem Meeresspiegel – trotz dieser traditionellen Konventionen des Weinbaus. Umgeben von Wälder von Eichen, Steineichen, Pinien sowie malerischen Hügeln.

Der Abstand des Anwesens von einem anderen DO (Denominación de Origen Herkunfts-bezeichnung), schafft ein aussergewöhnliches “Terroir”. Einzigartig aufgrund der ungewöhnlichen Höhe – kombiniert mit den modernsten Technologien und einer Obsession: die Erreichung der höchstenmöglichen Qualität, sowohl im Weinberg als auch in der Weinkellerei, erschaffen außergewöhnliche Weine mit einzigartigen organoleptischen Eigenschaften.

Diese Weine zeichnen sich durch ihre intensive Farbe und Tiefe, komplexes Bouquet und fundamentaler Charakteristik. Der Geschmack ist satt und mit einer Geschmeidigkeit geprägt, die dem Wein Tiefe kennzeichnet. Sie sind robust, fleischig und haben einen angenehmen Nachgeschmack.

Der Wein: Finca Rio Negro

Rebsorten:
60% Tempranillo – er bringt die Stärke
15% Syrah – bringt Körper und Frucht
15% Merlot – bringt die charakteristische Eleganz

10% Cabernet Sauvignon – sorgt für eine Langlebigkeit

Weinbergalter: von 1999 bis 2005.
Ertrag pro ha: <5.000 kg.
Lese: Handlese in 18 kg Kisten.
Böden: Kalk Muttergestein, erste Schicht lehmig, Stein/Kiesel,
saurer pH-Wert und arm an Nährstoffen.

Ausbau:
Mazeration: 15 Tage
Fermentation: Temp. 23ºC.
Alterung: auf natürlicher Hefe 2 Monate und 13 Monate in Französisch Allier (60%) und amerikanischen (40%) Eichenfässern, mittel Toast in beiden.
Alkohol: 14% Vol.
pH / Säuregehalt: 3,7 / 5,4 g / l Weinsäure.
Restzucker: <1,5 gr.

Farbe: Kirschrot mit violetten Reflexen und hoher Farbintensität.
Nase: Intensiv, tiefes und komplexes Bouquet mit Prävalenz von Brombeere. Reiffruchtig, aber gut gepaart mit den Noten der verschiedenen Arten von Eichenholz, sowie Kaffee, Kokos, Toast und Gewürzen. Ein Hauch Mineralität-und Balsamico liegt in der Luft.

Geschmack: ein leistungsfähiges, sehr ausdrucksstarker Wein mit blended Fruchtaromen – umhüllt von würzigem Holz. Tastempfindungen werden von einem grossen Körper, einem anhaltenden Abgang und einer guten Säure-Alkohol-Balance geprägt.

0,75 l Flasche

Hinweis: Wein enthält Sulfite !
Verantwortlicher Unternehmer: Finca Río Negro, Carretera CM-1001, Km 37,4, 19230 Cogolludo, Guadalajara, SPAIN

AWARDS:

GOLD MEDAL, BERLINER WINE TROPHY. (Germany)
GOLD MEDAL, MUNDUS VINI. (Germany)
SYLVER MEDAL, BACCHUS. (Spain)
92 POINTS ABC GUIDE 2014. (Spain)
91 POINTS REPSOL GUIDE 2014. (Spain)
90 POINTS PROENSA GUIDE 2014. (Spain)
91 POINTS PEÑIN GUIDE 2015. (Spain)